• Nachhaltig & fair produzierte Schokolade
  • Kostenloser Versand in D ab 35,00 € Bestellwert
  • Aus Erfahrung gut - hohe Qualität seit 1804
  • Zum Geschäftskunden Bereich

Genieße eine süße Auszeit mit Halloren

Kokos-Schoko-Creme (4-6 Portionen)

Kokos-Schoko-Creme (4-6 Portionen)
von Halloren2021-12-22
Zeit gesamt: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schierigkeit: Einfach

Zutaten

  • 500ml Kokosmilch
  • 50g Zucker
  • 30g Backkakao
  • 35g Stärke
  • Salz 1 Prise
  • Kokosraspeln
  • 1 Packung Halloren Kugeln Kokos-Schoko

Zubereitung

 
  1. Stärke, Zucker, Kakao und die Prise Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  2. Nun die Mischung in die noch kalte Kokosmilch in einen Topf geben und glatt rühren. Den Topf auf den Herd geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Kurz aufkochen lassen und dann sofort vom Herd ziehen.
  3. Nun die Mischung in die noch kalte Kokosmilch in einen Topf geben und glatt rühren. Den Topf auf den Herd geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Kurz aufkochen lassen und dann sofort vom Herd ziehen.
  4. In Dessertgläser abfüllen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Kokosraspeln dekorieren.

Zitrone-Buttermilch-Creme (4-6 Portionen)

Zitrone-Buttermilch-Creme (4-6 Portionen)
von Halloren2021-12-22
Zeit gesamt: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schierigkeit: Einfach

Zutaten

  • 5 Blatt Gelatine
  • 2 Zitronen (Saft davon)
  • 500 ml Buttermilch
  • 75 g Puderzucker
  • 400 g Schlagsahne
  • 1 Packung Halloren Kugeln Zitrone-Buttermilch

Zubereitung

 
  1. Zitronen auspressen und Saft erwärmen.
  2. Die Gelatine in dem gut warmen (nicht kochenden) Zitronensaft auflösen. Mit Buttermilch und Puderzucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  3. Die Halloren Kugeln klein hacken und ebenfalls unterheben. 8-10 Stunden kalt stellen.
  4. Serviertipp: Auf einem Spiegel aus Fruchtsoße (aus pürierten Früchten) und/oder mit frischer Minze anrichten.

Maracuja-Joghurt-Creme (4-6 Portionen)

Maracuja-Joghurt-Creme (4-6 Portionen)
von Halloren2021-12-22
Zeit gesamt: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schierigkeit: Einfach

Zutaten

  • 200 g Sahne
  • 700 g Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 350 g Maracujasaft
  • 2 Pck. Vanillesoße ohne Kochen
  • 1 Packung Halloren Kugeln Maracuja-Joghurt

Zubereitung

 
  1. Die Sahne steif schlagen. Joghurt, Zucker und Vanillezucker zugeben und unterrühren.
  2. Die Halloren Kugeln klein hacken und unterheben.
  3. Separat den Maracujasaft mit dem Vanillesoßenpulver (nach Packungsanweisung) zusammen aufschlagen.
  4. Nun die Maracujamasse und die Joghurt-Sahne-Masse in Dessertgläsern schichten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.