0Warenkorb

Blog

Autor: Schoki Blogger | 27.12.2018 um 15:03 Uhr | 0 Kommentare

Rezeptidee mit der Original Halloren Kugel: Apfel-Zimt-Muffins

Die Original Halloren Kugel eignet sich nicht einfach nur zum Vernaschen, sondern kann auch gut und gerne weiterverarbeitet werden. Deshalb haben wir für Sie ein besonderes Muffinrezept entwickelt, welches mit den köstlichen Kleinigkeiten aus der Halloren Schokoladenfabrik zum Gaumenschmaus wird.

Man benötigt dafür: Und so wird´s gemacht:

Den Apfel waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Zucker, Butter, Eier, Bourbon-Vanille, Backpulver und Milch in eine große Schüssel geben und mit dem Handmixer ca. 1 Minute vermengen. Die in kleine Stücke geschnittenen Äpfel zum Teig hinzugeben und gut vermischen. Den Teig jeweils zu ¾ in vorbereitete Papierförmchen geben und in jedes Förmchen eine Original Halloren Kugel Apfel-Zimt drücken. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 150°C Heißluft ca. 20-25 Minuten gold-braun backen.

Wir wünschen viel Freude beim Backen und köstliche Geschmackserlebnisse. Teilen Sie doch gerne Ihre gebackenen Meisterwerke mit uns auf Facebook!Tags: Backen, Rezeptidee, Geschenk, Geschenkidee, Halloren Kugel, Frucht

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!

Greift zu & spart kräftig!


Jeden Monat küren wir eine Sorte unserer Orignal Halloren Kugeln zur Halloren Kugel des Monats.


zum Produkt

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: