Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0Warenkorb

Karriere


Süßwarentechnologe (m/w)

Standort Halle



Süßwarentechnologen in der Fachrichtung "Konfekt" produzieren Pralinen, Marzipan, Nougat- oder Geleeartikel. Sie erlernen den Umgang an hochmodernen computergesteuerten Maschinen und Produktionsanlagen von der Herstellung bis zur Verpackung von Süßwaren. Sie stellen Roh- und Fertigmassen nach vorgegebenen Rezepturen her und achten dabei auf qualitätsgerechte Einhaltung der Parameter.

Ablauf
Die 3-jährige Ausbildung findet dual im Unternehmen und an der Zentralenfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS) in Solingen statt. Hierzu zählen drei jährliche Ausbildungsblöcke von ca. je vier Wochen pro Lehrjahr.

Ausbildungsinhalte
  • Erlernen der Arten von Roh- und Zusatzstoffen
  • Aneignen von Wissen für die Fertigung von Konfekt (Herstellung von Einlagen und Füllungen, Ausformung von Hohlkörpern, Deckelung und Dekoration von Pralinen)
  • Umgang mit hochmodernen computergesteuerten Maschinen und Produktionsanlagen für die Herstellung von Süßwaren
  • Herstellung von Roh- und Fertigmassen nach vorgegebenen Rezepturen
  • Herstellung verschiedener Pralinenkreationen
  • Beurteilung der Qualität von Roh- und Zusatzstoffen sowie deren Mischung
  • Veränderung der Roh- und Fertigmassen durch Zugabe struktur- und geschmacksbestimmender Stoffe bzw. Beurteilung nach Konsistenz, Aussehen, Geschmack und Geruch
  • Aufbau, Einsatz und Reinigung der Geräte, Maschinen und Anlagen
  • Erlernen der Möglichkeiten des Verpackens und Eigenschaften der Verpackungsmaterialien
  • Überwachung der Produktionsvorgänge und Eingriff bei Störungen

Anforderungen
  • Guter Realschulabschluss mit mind. guten Leistungen in den Fächern Mathematik, Chemie und Physik
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Spaß an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ausbildung
  • Vorliebe im Umgang mit Lebensmittel - Affinität zur Süßwarenherstellung
  • Technisches Interesse und Wissen verbunden mit handwerklichem Geschick
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Eigenverantwortlichkeit

Kontaktdaten


Halloren Schokoladenfabrik AG
Delitzscher Straße 70
06112 Halle (Saale)

Tel.: 03 45 / 56 42 - 0
Fax: 03 45 / 56 42 - 2 99

info@halloren.de

Anfahrt


Halloren Schokoladenfabrik AG

Delitzscher Straße 70
06112 Halle (Saale)

vis-à-vis Verlagsgebäude
Mitteldeutsche Zeitung

von Autobahn A14:

  • Abfahrt Halle-Ost Richtung Halle-Zentrum
  • Delitzscher Straße ca. 3 km stadteinwärts

aus allen anderen Richtungen:

  • Richtung Zentrum/Riebeckplatz
  • am Riebeckplatz Richtung Halle-Ost
  • Delitzscher Straße ca. 2 km stadtauswärts

mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Linie 7 bis Haltestelle Fiete-Schulze-Straße
  • Fahrpläne unter www.havag.de

Entdecken, probieren, genießen...


Veranstaltungen in der Halloren Schokoladen Erlebniswelt


entdecken

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: