0Warenkorb

Aktuelle News

Verkauf von Weibler erfolgreich abgeschlossen


Halle an der Saale, den 28. August 2018 – Die Halloren Schokoladenfabrik AG hat den Verkaufsprozess seiner Tochtergesellschaft Weibler Confiserie Chocolaterie GmbH & Co. KG mit Sitz im niedersächsischen Cremlingen abgeschlossen.

Der Verkauf erfolgte zum Vollzugsstichtag per 27. August 2018 rückwirkend zum 01. Januar 2018. Das Unternehmen hatte den Verkaufsprozess im Rahmen seiner strategischen Neuausrichtung aufgesetzt. In diesem Zuge hatte Halloren angekündigt, sich auf das Geschäft mit seiner Kernmarke Halloren Kugel zu fokussieren.

Der Käufer passt aus Sicht von Halloren hervorragend zum Unternehmen Weibler. Durch den Abschluss dieser Transaktion wird nach Erfüllung aller vertraglichen Bedingungen bis zu 1 Mio. EUR Ertrag vor Steuern in die Halloren-Jahresergebnisse einfließen.

Kontakt:
ORCA van Loon Communications GmbH (GPRA)
Herr Toni Perkovic
Steinhöft 5 - 7
20459 Hamburg
Tel: 040/46068-176
toni.perkovic@orcavanloon.de

Aktuelle Downloads


Greift zu & spart kräftig!


Jeden Monat küren wir eine Sorte unserer Orignal Halloren Kugeln zur Halloren Kugel des Monats.


zum Produkt

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: