0Warenkorb

Blog

Autor: Online Redaktion | 25.06.2019 um 13:40 Uhr | 0 Kommentare

Der leckerste Kindergeburtstag!

Der Kindergeburtstag steht mal wieder an und man hofft, dass vor allem zwei Dinge eintreten: 1. die Kinder sind glücklich und haben Spaß und 2. man hat nicht allzu viel Stress mit der Vorbereitung und auch währenddessen. Nun gibt es natürlich eine wichtige Entscheidung, die man fällen muss: Veranstaltet man die Party bei sich oder lieber woanders?

Eine Sache ist jedenfalls klar: Kinder lieben Süßigkeiten, warum also nicht den Geburtstag in der Schokoladenfabrik feiern? Das erste Mal sehen, wie die leckeren Pralinen und die Schokolade entstehen, das erste Mal staunen, wie so eine Schokoladenfabrik von Innen aussieht und natürlich, aber diesmal nicht zum ersten Mal, die Leckereien naschen.
Für ganz Aktive gibt es sogar ein Kombi-Angebot, mit dem man nicht nur der Schokoladenfabrik einen Besuch abstatten kann, sondern auch dem Bergzoo, der Kinder auf jeden Fall begeistert und eine Weile beschäftigt!

Falls man sich doch dafür entscheiden sollte, lieber eine Feier zu Hause zu machen, muss man trotzdem nicht auf die leckeren Naschereien von Halloren verzichten, da es viele Rezeptideen gibt und zahlreiche Produkte, die die Kinder begeistern werden! Seien es Lava-Kuchen, die Halloren Kugeln mit Popcorn Geschmack oder als kleines Abschiedsgeschenk zum Ende der Party die leckeren Schokotaler, die es sogar mit Emojis gibt, Schoki naschen verbessert jedes Fest!

Natürlich kann man die Köstlichkeiten auch in verschiedene Spiele einbinden, sodass die Party losgehen kann und jedes Kind mit einem strahlenden Lächeln die Feier verlässt!
 Tags: Schokoladenfabrik, Halloren Kugel, Pralinen, Nascherei, Rezeptidee
Autor: Bianca Boehringer | 28.03.2019 um 13:20 Uhr | 0 Kommentare

Pressemitteilung

Landwirtschaftsministerin besucht die Halloren Schokoladenfabrik AG
 
Halle/Saale, den 28. März 2019 – Hoher Besuch für die Halloren Schokoladenfabrik AG: Am 28. März waren Prof. Dr. Claudia Dalbert, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt und Daniel Mouratidis, stellvertretender Regierungssprecher vonSachsen-Anhalt bei der Halloren Schokoladenfabrik AG zu Gast.
Auf dem Programm stand die Vorstellung der Halloren Schokoladenfabrik AG durch den Vorstandsvorsitzenden Ralf Wilfer. Er informierte die Gäste über die Rolle des Süßwarenherstellers für den Wirtschaftsstandort Halle/Saale und Sachsen-Anhalt. Anschließend bekamen die Teilnehmer eine Führung durch die Produktionsanlagen Deutschlands ältester Schokoladenfabrik. Dabei ging es zum einen darum, den Politikern das traditionsreiche Unternehmen näher vorzustellen und zum anderen, den Austausch zwischen der Halloren Schokoladenfabrik AG und der Politik weiter voranzutreiben.
„Wir freuen uns sehr, dass das Treffen mit Vertretern der Landesregierung zustande gekommen ist“, sagt Ralf Wilfer, Vorstandsvorsitzender der Halloren Schokoladenfabrik AG. „Uns ist der Austausch mit der Politik sehr wichtig. Eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Industrie und Politik hilft, Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu entwickeln.“
Prof. Dr. Claudia Dalbert fügt hinzu: „Ich freue mich, heute die Halloren Schokoladenfabrik AG zu besuchen. Die berühmten klassischen Halloren-Kugeln sind weit über Sachsen-Anhalt hinaus bekannt und ein hervorragender ‚süßer‘ Botschafter für unser Land. Wie gut das ankommt, hat das Unternehmen zuletzt auf der Internationalen Grünen Woche in der Sachsen-Anhalt-Halle bewiesen.“

Kontakt:
ORCA van Loon Communications GmbH (GPRA)
Herr Felix Hübner
Steinhöft 5-7
20459 Hamburg
Tel: 040/46068-151
felix.huebner@orcavanloon.de
Tags: Schokoladenfabrik, Landwirtschaftsministerin, Schokoladenmuseum
1

Entdecken, probieren, genie├čen...


Veranstaltungen in der Halloren Schokoladen Erlebniswelt


entdecken

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: