Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0Warenkorb

Blog

Autor: hey sweety | 26.11.2018 um 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Pralinen sind mein Gem├╝se

Die Wochen des wonnevollen Naschens liegen vor uns. Gerade, wenn´s kalt wird, wird es drinnen gemütlich. Da bleibt am Wochenende gern mal auf der Couch hängen und streamt die Lieblingsserie. Netflix and chill mit Stracciatella im Schoko-Mantel ist das perfekte Mittel gegen die Winter-Depri.

Doch kann man sich diesen Genuss-Extase auch als Veganer hingeben? Noch vor ein paar Jahren hieß es Schoko adé, außer man fährt ausschließlich auf Zartbitter Schokolade ab. Heute aber gibt es eine breite Pallette mit unterschiedlichen Sorten von veganer Schokolade in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen.

Die veganen Halloren-Kugeln auf Kokos-Basis sind zart schmelzende Geschmacks-Bomben mit karibischer Note. Wer es ganz klassisch im weihnachtlichen Geschmack mag, der versucht sich an den Vollmilch-Halloren-Kugeln mit Apfel-Zimt-Aromen, die am Gaumen die Adventszeit einläuten.Tags: Nervennahrung, Zartbitter, Vegane Schokolade, Pralinen, Halloren-Spezialit├Ąt
Autor: Schoki Blogger | 23.08.2018 um 12:31 Uhr | 0 Kommentare

Mathematik - ein Albtraum?! - nicht mit der Halloren Kugel!

Es ist eines der meistgehassten Fächer - die Mathematik. Von der ersten Klasse bis zum Abitur quälen sich Schüler mit schier endlosen Rechnungen, komplizierten Gleichungen und undurchsichtigen Formeln. Dabei noch die Motivation zur Konzentration aufrecht zu erhalten, ist häufig gar nicht so einfach. Denn meistens lassen unrealistische Sachverhalte sämtliches Vorstellungsvermögen in Nullkommanichts verschwinden.

Doch das muss zum Glück nicht immer so sein. Passend zum Schulanfang können unsere kugeligen Freunde aus der Schokoabteilung da nämlich gleich auf zwei Wegen Abhilfe schaffen.
Dass unsere Halloren Kugeln beim Lernen helfen, ist nun schon länger kein Geheimnis mehr, zumal Schokolade nachgewiesenermaßen den Lernerfolg steigert. Also einfach eine oder mehrere Packungen seiner Lieblingssorten neben das Mathebuch legen und zack! Schon macht der Umgang mit den Zahlen Spaß. Und falls man gerade dabei ist, seine Ernährung etwas umzustellen - die Halloren Kugeln liegen links vom Buch mindestens genauso gut wie rechts.
Sollten trotz der nun übermäßig vorliegenden Motivation immer noch Fragezeichen im Kopf herumkreisen, muss dies zweifelsohne an der Aufgabe liegen. Doch auch da können unsere runden Klassiker weiterhelfen. Denn welchen Schüler würde es nicht einmal interessieren, wie viele der 14 x 9,5 cm großen Halloren Kugel Packungen man benötigt, um die gesamten 750m² des Ausstellungsraums unseres Schokoladenmuseums auszulegen. Deshalb hat das Bildungsministerium nun auch einige solcher schokoladenen Aufgaben online gestellt.

Also falls Sie sich selbst, Ihren Freunden, Verwandten und am wichtigsten Ihren Kindern das Lernen und Arbeiten ein wenig versüßen wollen, sind Original Halloren Kugeln aus unserem Sortiment genau das richtige Geschenk. Natürlich funktioniert das auch hervorragend mit Produkten aus der Confiserie- oder der Pralininenabteilung. Sie werden sicher schnell eine Erfolgssteigerung bemerken. Und für alle, die nicht nur eine, sondern gleich mehrere Aufgaben auf einmal zu erledigen haben, gibt es ab sofort auch unsere fertig zusammengestellten Halloren Kugel Sets, welche möglicherweise auch für längere Lernepisoden vorhalten.
A propos Sets: Auch dazu hat der Bildungsserver eine interessante Aufgabe parat.

Also, vielleicht gibt es ja in Zukunft ein paar Sorgen weniger in Bezug auf das große Gräuel vieler Schüler.

Mathematik, ein Albtraum?! Nicht mit Halloren!Tags: Nervennahrung, Halloren Kugel, Schokoladenmuseum
12

Entdecken, probieren, genie├čen...


Veranstaltungen in der Halloren Schokoladen Erlebniswelt


entdecken

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: