Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0Warenkorb

Blog

Autor: WiSL GmbH | 15.08.2019 um 13:03 Uhr | 0 Kommentare

Händels Halleluja - eine preisgekrönte Praline der Halloren Chocolaties

Die Sektkorken k√∂nnen knallen, denn die handgefertigte Praline ‚ÄěH√§ndels Halleluja‚Äú von der Halloren Schokoladenfabrik hat einen Preis gewonnen: Den renommierten ‚ÄěKulinarischen Stern 2019‚Äú. Dieser Preis wird von Sachsen-Anhalts Genuss- Jury jedes Jahr an exzellente K√∂stlichkeiten verliehen, die mit ihrem Geschmack, ihrem Aussehen und ihrer Konsistenz √ľberzeugen.

Im Juni 2019 konnte unsere H√§ndelpraline, die gleich drei schmackhafte Komponenten in sich vereint, die Juroren √ľberzeugen. In ihr treffen cremiges Rahmkaramell, knuspriger Haselnusskrokant und zartschmelzender Sahnenougat perfekt aufeinander, sodass auch der anspruchsvollste Genie√üer mit einem zufriedenen L√§cheln nascht. Zus√§tzlich dazu macht die Praline durch die dunkle H√ľlle aus feiner Zartbitterschokolade, welche mit Halloren Siedesalz verfeinert ist, optisch einiges her. Ein besonderes optisches Highlight an der Praline ist das oben aufgelegte essbare Notenblatt, auf dem H√§ndels Initialen lesbar sind. ¬†

Die preisgekr√∂nte Confiseriepraline wurde w√§hrend des H√§ndelfestes 2009 in der Salzstadt Halle (Saale) im Halloren Pralineum entwickelt. ‚ÄěDie Herausforderung, der wir uns mit dieser Praline gestellt hatten, war gro√ü. Wir wollten darin barocke Opulenz und das, was H√§ndel als Barockk√ľnstler ausmacht, in Form einer kleinen, aber feinen Praline zum Ausdruck zu bringen‚Äú, so der Halloren-Chocolatier. Die intensive Arbeit wurde nun mit dem "Kulinarischen Stern 2019" belohnt und ist ein Genuss im Spiel aus s√ľ√ü und salzig.

Ab sofort wird es noch einfacher die exquisite K√∂stlichkeit zu bekommen, denn jetzt ist die Praline auch im Onlineshop erh√§ltlich. Trotzdem lohnt sich nat√ľrlich ein Besuch in unseren Filialen in Halle (Saale), Leipzig sowie Dresden. Wie w√§re es mal mit einem Besuch in der Halloren Erlebniswelt, um dem Geburtsort von H√§ndel's Halleluja ganz nah zu sein, oder gar mit einem Pralinenseminar?

 Tags: Praline, Nougat, Krokant, handgefertigt
1

Entdecken, probieren, genießen...


Veranstaltungen in der Halloren Schokoladen Erlebniswelt


entdecken

Shophighlights

Neuigkeiten aus Deutschlands ältester Schokoladenfabrik per E-Mail: