Willkommen in der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands. Entdecken Sie unsere Schokoladenseite und erleben Sie unsere Tradition, Leidenschaft und Qualität!

0Warenkorb

Herzlich willkommen in unserer süßen Welt

Das neue Schokoladenzimmer beeindruckt Groß und Klein! 5.000 Arbeitsstunden und 1,5 Tonnen Schokolade wurden investiert, um diesen besonderen Traum aus Schokolade Wirklichkeit werden zu lassen. Das Projekt ist in Zusammenarbeit zwischen dem preisgekrönten Schokoladenkünstler Gerhard Petzl und unseren Halloren Chocolatiers entstanden. Das neue Schokoladenzimmer besticht durch einzigartigen Detailreichtum und Filigranität.

Galerie Schokoladenzimmer



Als Museum von Deutschlands ältester Schokoladenfabrik, präsentieren wir faszinierende Einblicke in unsere Halloren Firmengeschichte. Die informative und interaktive Ausstellung enthält außerdem spannende Fakten zum Ursprung des Kakaos, zur Herstellung von Schokolade und zu den Geheimnissen moderner Pralinen.

Galerie Ausstellung



Im Pralineum, der hauseigenen Pralinenmanufaktur im Museum, können Sie unseren Chocolatiers bei ihrer täglichen Arbeit auf die Finger schauen. Sie erleben hautnah, wie leckere Pralinen und Schöpfschokoladen in traditioneller Handarbeit gefertigt werden. Auf Wunsch fertigen wir Ihnen hier auch ihre persönlichen Schokoladenpräsente.

Galerie Pralineum



Exklusive Einblicke in unsere Halloren Confiserie bietet unser Panorama-Schaugang. Hier werden in industrieller Produktion zum Beispiel unsere Schokobecher, Trüffel oder Pralinentöpfchen gefertigt. Die ca. 2000 Quadratmeter große Produktionshalle ist mit modernsten Produktionsanlagen ausgestattet.

Auch außerhalb der Produktionszeiten ist der Schaugang ein interessantes Erlebnis: So zeigen mehrere Kurzfilme, wie unsere Produkte hergestellt werden. Sie erfahren, auf welche Weise unsere Produktionsanlagen funktionieren. In unserer Firmen-Galerie werden einzigartige historische Verpackungen präsentiert.

Galerie Confiserie



Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einem der schönsten Schokoladenmuseen Deutschlands!

Weitere Angebote der Halloren Erlebniswelt


So kommen Sie zu uns




Bonusprogramm der Deutschen Bahn




Das Halloren Schokoladenmuseum ist geprüfter Partner des Netzwerks "mittenrein reisen" der Deutschen Bahn. Bei Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie 10% Ermäßigung auf alle Leistungen der Halloren Erlebniswelt. Einfach DB-Fahrkarte und Bonuscoupon beim Ticketkauf an unserer Kasse vorlegen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bahn.de/mittenrein

Anreise
Halle ist aus Richtung Leipzig mindestens halbstündlich mit S-Bahn oder Regionalexpress erreichbar, von Magdeburg mindestens stündlich mit IC oder Regionalzügen. Ab Halle (Saale) Hauptbahnhof oder vom Markt aus erreichen Sie das Schokoladenmuseum mit der Straßenbahnlinie Nr. 7.

Eintrittspreise inkl. Naschprobe

6,00 €
4,00 €
14,00 €
8,00 €
* Kinder bis 14 Jahre, Kinder bis 5 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Öffnungszeiten


Letzter Einlass ins Museum 30 Minuten vor Schließung.

Das Halloren Schokoladenmuseum ist täglich, auch montags für Sie geöffnet!

9.00 - 18.30 Uhr
10.00 - 17.00 Uhr
11.00 - 17.00 Uhr

*Montags hat unser Galerie Café ab 11.00 Uhr für Sie geöffnet.
An allen anderen Tagen zu den regulären Öffnungszeiten vom Fabrikverkauf.

Öffentliche Führungen

17.00 Uhr
13.00 Uhr
13.00 Uhr
Samstags, sonntags und feiertags findet keine Produktion statt.

Keine Anmeldung für die öffentlichen Führungen erforderlich.

Preise mit Führungen

8,00 €
4,50 €
20,50 €
* Kinder bis 12 Jahre, Kinder bis 3 Jahre zahlen keinen Eintritt.

Ein Anschluss einzelner Personen an bestehende Führungen ist leider nicht möglich.

Führungen für Gruppen ab 10 Personen mit vorheriger Anmeldung unter
Tel. 0345 / 5642-192
Fax 0345 / 5642-197
oder per Onlineanmeldung

Jetzt anmelden


Eintrittskarten können vor Ort oder im Halloren Onlineshop erworben werden.
Für Fragen stehen wir gern unter 0345/ 5642-192 zur Verfügung.


Vorfreude, schönste Freude!


Entdecken Sie unsere stimmungsvollen, weihnachtlichen Präsente, Schokoladen und Pralinen - ein festlicher Genuss!


Vielfalt entdecken